Johannes Stefan Versicherungen   09191/32100   Ihr Partner für Versicherungen in Forchheim

Johannes Stefan

Versicherungsmakler

09191/ 3 21 00

Zeitgemäß vorsorgen & versichern.

PKV für Existenzgründer

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Was Sie beachten sollten

Grundsätzlich gibt es in Deutschland die Möglichkeit, sich gesetzlich oder privat krankenversichern zu lassen. Für den Versicherungsschutz spielen viele persönliche Faktoren eine Rolle. Eine Entscheidung sollte sorgfältig getroffen werden, da sie sich nachhaltig auf die zukünftige finanzielle Situation auswirkt.

Welche Krankenversicherung ist also die richtige? Wie unterscheiden sich die einzelnen Anbieter, welche Leistungen kann man erwarten, welche Aufnahmekriterien gelten?

Vergleich und Angebot Private Krankenversicherung
Vorname, Name: *
Geburtsdatum:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Placeholder
Berufliche Tätigkeit:
Berufsgruppe:
Placeholder
Gewünschter Schutz:
Selbstbeteiligung:
Bisher versichert:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 


Private Krankenversicherung für Existenzgründer

Günstige private Krankenversicherung für Existenzgründer

Bei der Entscheidung für die passende Versicherung kommt es auf die Ansprüche und die Lebenssituation des Versicherten an. Die Beitragshöhe richtet sich
nach der genauen Vertragsgestaltung.

Existenzgründer werden zunächst darauf achten, die Beiträge möglichst gering zu halten, sollten die Beiträge aber nicht zu Gunsten wichtiger Leistungen senken.

Die Beitragssätze in der PKV sind vom Alter und dem Gesundheitszustand des Versicherten abhängig. Für junge, gesunde Selbständige ist die Absicherung in der PKV in der Regel problemlos möglich. Wer jedoch erst im reiferen Alter den Schritt in die Selbständigkeit wagt, kann sich für den Basistarif in der PKV entscheiden. Dieser Tarif orientiert sich an den Leistungen der GKV und darf keine Risikozuschläge enthalten. Der Maximalbeitrag im Basistarif richtet sich nach dem Höchstbeitrag der gesetzlichen Versicherung.

Im Gegensatz zu angestellten Arbeitnehmern gibt es für Selbständige im Krankheitsfall keine Lohnfortzahlung. Hier empfiehlt sich der Abschluss einer Krankentagegeldversicherung. In der Regel lässt sich die Versicherung in den PKV-Tarif integrieren.


Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:

Krankenversicherung

Krankenversicherung

Ihr Geburtsdatum: