Johannes Stefan Versicherungen   09191/32100   Ihr Partner für Versicherungen in Forchheim

Johannes Stefan

Versicherungsmakler

09191/ 3 21 00

Zeitgemäß vorsorgen & versichern.

Infos & Tipps

Finanz- und Versicherungs-News

Halten Sie Ihren Einkommensmotor am Laufen

Halten Sie Ihren Einkommensmotor am LaufenDas Gefühl kennt wahrscheinlich jeder: Man muss zur Arbeit, fühlt sich aber irgendwie schlapp, lustlos und ausgebrannt. Gelegentlich ist das normal. Wenn der Zustand aber über Monate anhält und selbst eine ärztlich verordnete Auszeit keine Besserung bringt, lautet die Diagnose oft Burnout oder Depression. Dann geht nichts mehr und der Einkommensmotor kommt schnell ins Stottern oder gar zum Erliegen. Die Psyche ist der häufigste Grund, dass Mensc...mehr ]

Fernweh im Herzen, Reiseschutz im Gepäck!

Fernweh im Herzen, Reiseschutz im Gepäck!Dank sinkender Infektionszahlen vergrößern sich die Spielräume für Lockerungen in der Pandemie und auch Reisen sind nun wieder möglich. Nach Monaten des Ausharrens zu Hause durstet es die Menschen nach einem Tapetenwechsel und die Urlaube für Sommer und Herbst werden geplant oder sind sogar schon gebucht. Unabhängig des verbliebenen „Corona-Faktors“ bei der Urlaubsplanung, sollte der passende Reiseschutz stets im Gepäck sein, damit f...mehr ]

Hausrat: Passt der Schutz noch zum Wert?

Hausrat: Passt der Schutz noch zum Wert?Corona zwingt uns alle, mehr Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Vielerorts haben sich daher die Einrichtungen auch stark verändert. Neue Möbel, neue Technik - in der Pandemie haben viele Menschen kräftig in die Ausstattung ihrer eigenen vier Wände investiert und damit den Wert innerhalb der Wohnung spürbar erhöht. Hier lohnt es sich, den bestehenden Schutz durch die Hausrat jetzt zu überprüfen - ob neue Risiken auch eingeschlossen und...mehr ]

Raus aus der Zinsfalle

Raus aus der ZinsfalleVermutlich stecken auch Sie in der Zinsfalle. Auf dem Sparbuch und Girokonto von Millionen Bundesbürgern versauert das Geld, ohne auch nur einen müden Euro abzuwerfen. Klassische Sparmöglichkeiten bieten ebenfalls kaum Rendite. Festgeld wirft nur mickrige Zinsen ab; zudem liegt das Geld dort fest: Ein- und Auszahlungen sind ohne Kosten in der Regel nicht möglich. Die Ertragschancen an den Aktienmärkten überzeugen, erfordern aber auch eine höhere...mehr ]

Krebsvorsorge als Lebensretter

Krebsvorsorge als Lebensretter

Anfang Februar erinnerte zum 21. Mal der Weltkrebstag an die Bedeutung regelmäßiger Vorsorgeuntersuchungen, um eine Krebserkrankung frühzeitig zu erkennen und damit die Heilungschancen um ein Vielfaches zu erhöhen. Laut Deutscher Krebshilfe bekommen allein in Deutschland jährlich über 500.000 Menschen eine Krebsdiagnose gestellt. Tendenz steigend. Insgesamt sind mittlerweile über 300 verschiedene ...mehr ]


Mit der Kasse richtig Kasse machen

Mit der Kasse richtig Kasse machen

Millionen Krankenversicherte bekamen rund um den Jahreswechsel Post von ihrer Krankenkasse: Oftmals war der Tenor: Wir erhöhen in diesem Jahr die Zusatzbeiträge. Das bedeutet für Sie: Es wird teurer. Mit dieser Preiserhöhung müssen Sie sich allerdings nicht abfinden – denn auch der Wechsel der Krankenkasse wurde noch einmal merklich vereinfacht. Nutzen Sie den Anlass, um prüfen zu lassen, o...mehr ]


Damit Zahnweh nicht im Geldbeutel schmerzt

Damit Zahnweh nicht im Geldbeutel schmerzt

Ein Lächeln verzaubert den Tag, wussten schon die alten Chinesen. Besonders eines mit weißen und gesunden Zähnen. Doch für die beste Versorgung Ihrer Zähne reichen die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen selten aus. Auch wenn diese seit vergangenem Herbst bei der Kostenübernahme ein wenig tiefer in die Tasche greifen, bleiben Versicherte immer noch auf einem großen Teil der Kosten sitzen &n...mehr ]


Grüner Daumen - auch bei der Geldanlage

Grüner Daumen - auch bei der Geldanlage

Nachhaltigkeit liegt im Trend. Die heißen, trockenen Sommer der vergangenen Jahre haben vielen Menschen verdeutlicht, dass ein „Weiter so“ für Mutter Erde keine gute Option wäre. Wer die Welt zum Besseren verändern möchte, kann persönlich tätig werden: Der Verzicht auf lange Flugreisen, der Wechsel zu einem Ökostromanbieter oder einfach öfters aufs Rad statt ins Auto schwingen. Doch a...mehr ]


Mehr finanzielle Freiheiten in 2021

Mehr finanzielle Freiheiten in 2021

2020 ist Geschichte und wird noch lange in Erinnerung bleiben. Zu tief waren die Einschnitte ins persönliche Leben, die durch die Corona-Krise verursacht wurden. 2021 verspricht neuen Optimismus - vor allem finanziell. Denn wie jedes Jahr treten auch 2021 neue Gesetze, Regeln und Reformen in Kraft, die unseren Geldbeutel betreffen. Welche Änderungen den größten Einfluss auf Ihr Portemonnaie haben ...mehr ]


Altersvorsorge ist ein Marathon, kein Sprint

Altersvorsorge ist ein Marathon, kein Sprint

Die Corona-Pandemie ist in vielen Bereichen eine absolute Ausnahmesituation. Auch an den Aktienmärkten zeigten sich die Auswirkungen des Virus, als im Frühjahr die Kurse weltweit auf Tauchstation gingen. In Kombination mit der finanziellen Ungewissheit können die Börsenschwankungen oft zu emotionalen Entscheidungen führen, die später bereut werden. Voreilig langfristig angelegte Altersvorsorgeplä...mehr ]


Pflege geht uns alle an

Pflege geht uns alle an

Es gibt kaum ein Vorsorgethema, das für alle Generationen gleichermaßen von so hoher Bedeutung ist, wie die Pflegevorsorge. Enkel, die die gesundheitliche Entwicklung ihrer Großeltern mitverfolgen und den schwindenden Kontakt traurig hinnehmen müssen. Kinder, die einen Teil der Pflege ihrer Eltern übernehmen oder sogar für deren Kosten einstehen müssen. Ehepartner, die ihren Liebsten gern pflegen ...mehr ]


Smarter Schutz für smarte Geräte

Smarter Schutz für smarte Geräte

Stille Nacht, heilige Nacht – in vielen Familien heißt es an Weihnachten aber auch „smarte Nacht“. Smartphones und Tablets gehören nach wie vor zu den beliebtesten Geschenken unterm Weihnachtsbaum. Statistiken zufolge verschenkt knapp jeder vierte Deutsche zum Heiligen Fest ein Smartphone. Tablets sind sogar noch beliebter. Die Freude ist meist riesig. Damit der Spaß auch lange n...mehr ]


Gerüstet für den Fall des Falles

Gerüstet für den Fall des Falles

Runter vom Sofa, rein ins Abenteuer: Viele Senioren gehören heutzutage längst nicht mehr zum alten Eisen, sondern stehen mitten im Leben. Statt ihre Zeit vor dem Fernseher oder auf der Parkbank zu verträumen, betätigen sich Rentner weiterhin sportlich, unternehmen Reisen oder gehen aktiven Hobbies nach. Studien bestätigen: Ältere Menschen fühlen sich heute nicht nur geistig, sondern auch körperlic...mehr ]


Chefarzt gewünscht?

Chefarzt gewünscht?

Jeder, der schon einmal in einem Krankenhaus lag, erinnert sich wahrscheinlich noch gut an die körperliche und psychische Ausnahmesituation. Selbst Besuchern fällt der Aufenthalt schwer, erst recht, wenn Angehörige über einen längeren Zeitraum stationär behandelt werden müssen. Medizinische Eingriffe und Therapien sind kraftraubend, hinzu kommt die nervliche Anspannung vor und nach Operationen. W...mehr ]


Privatstatus: Das Plus für Ihre Gesundheit

Privatstatus: Das Plus für Ihre Gesundheit

„Jeder Wunsch erscheint ganz klein, gegen den, gesund zu sein.“ Viele kennen diese Weisheit noch von ihren Großeltern, doch sie hat nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. Die Gesundheit ist das höchste Gut. Wer krank wird oder sich verletzt, möchte sich in der körperlichen wie psychischen Stresssituation medizinisch gut versorgt wissen und die Behandlung erhalten, die seinen Bedürfniss...mehr ]


Heilmethoden: Alternativer Schutz für Ihre Gesundheit

Heilmethoden: Alternativer Schutz für Ihre Gesundheit

Naturheilmittel liegen bei vielen Menschen im Trend: Wenn es zwickt oder schmerzt, bevorzugen immer mehr Patienten eine sanfte, natürliche Therapie statt der klassischen Schulmedizin. Doch alternative Naturheilverfahren und homöopathische Behandlungen werden von den Gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nicht oder nur eingeschränkt bezahlt. Wer Beschwerden und Krankheiten vollumfänglich behandel...mehr ]


So sichern Sie elementare Grundfähigkeiten ab

So sichern Sie elementare Grundfähigkeiten ab

Was uns kostbar erscheint und am Herzen liegt, schützen wir ohne Kompromisse. Der Hightech-Kindersitz mit Sicherheitszertifikat für den Nachwuchs, der Premiumschutz fürs Eigenheim oder die Vollkasko für den Neuwagen. Die Notwendigkeit eines Versicherungsschutzes wird für diese Alltagsdinge selten in Frage gestellt. Zu hoch sind ihr Stellenwert und ihre Bedeutung. Bei der Absicherung der eigenen Ar...mehr ]


Cyber-Versicherung: Mehr Sicherheit beim Surfen

Cyber-Versicherung: Mehr Sicherheit beim Surfen

Das Leben spielt sich heute zu großen Teilen digital ab. Von neuer Kleidung bis hin zum Fernseher, es wird online konsumiert. Für Bankgeschäfte ist der Weg in die Bankfiliale schon lange nicht mehr nötig, ein Smartphone mit Banking-App genügt. Auch in den sozialen Netzwerken verraten viele User intime Details über sich, tauschen Fotos und präsentieren sich der gesamten Welt. Der digitale Lebenswan...mehr ]


Bei Krankheit Geld: Diese Versicherung zahlt bei schweren Erkrankungen

Bei Krankheit Geld: Diese Versicherung zahlt bei schweren Erkrankungen

Statistiken zeigen: Jeder vierte Erwerbstätige wird im Laufe seines Berufslebens einmal berufsunfähig. Im besten Fall handelt es sich nur um eine vorübergehende Phase. Dauert die Berufsunfähigkeit länger an, sind zusätzliche Einnahmen dringend erforderlich. Glück im Unglück hat, wer über eine Berufsunfähigkeitsversicherung in ausreichender Höhe verfügt. Doch nicht jeder bekommt diesen Vertrag. Hi...mehr ]


Einkommensschutz: Schwere Krankheiten gezielt versichern

Einkommensschutz: Schwere Krankheiten gezielt versichern

Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft gehört ohne jeden Zweifel zu den wichtigsten Versicherungen im Leben: Denn wer nicht mehr arbeiten kann, verfügt auch über kein Einkommen mehr. Es fehlt an Geld für die alltäglichen Dinge des Lebens, hinzu kommen Zusatzkosten, wenn beispielsweise die Wohnsituation angepasst werden muss. Nicht für jeden Menschen kommt bei der Absicherung der Arbeitskraft ein...mehr ]


Rundum-Schutz für Ihren Vierbeiner

Rundum-Schutz für Ihren Vierbeiner

Sie sind der beste Freund des Menschen und der Ruhepol im Familienkreis: In vielen deutschen Haushalten sind Tiere der zentrale Punkt. Das Wohl des Tieres steht für alle an oberster Stelle. Dabei geht es nicht nur um ausgewogenes Futter, ausreichend Bewegung und einen gemütlichen Platz im oder am Haus. Beider Gesundheit des Tieres oder Schäden an Dritten geht es auch um einen umfassenden Versicher...mehr ]


Altersvorsorge: Chancen richtig nutzen, Risiken minimieren

Altersvorsorge: Chancen richtig nutzen, Risiken minimieren

Für die finanzielle Versorgung im Alter wird eine zusätzliche private Altersvorsorge immer wichtiger. Das Niveau der gesetzlichen Rente sinkt und hinterlässt zwangsläufig eine Einkommenslücke. Diese gilt es zu schließen. Ein wichtiger Baustein ist dabei die private Altersvorsorge. Auch sie steht vor einer Herausforderung, da in Zeiten niedriger Zinsen klassische Produkte wie Sparbuch oder Festgeld...mehr ]


Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare

Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare

Der Mai gilt als Hochsaison für Hochzeiten. Wer sich in diesem Monat das Ja-Wort geben will, muss rechtzeitig planen. An kreativen Ideen herrscht kein Mangel: Ob Tandemsprung ins Eheglück, eine Trauung unter Wasser oder die Trauzeremonie im Leuchtturm. Auch historische Schiffe, Bergkreuze oder das Eishotel am Polarkreis laden zu einer Hochzeit im außergewöhnlichen Rahmen ein. Zurück im Alltag war...mehr ]


Haftpflicht: Das sollte Ihre Versicherung können

Haftpflicht: Das sollte Ihre Versicherung können

Unter Freunden hilft man sich – Ehrensache. Gerade bei einem Umzug kann man schließlich jede helfende Hand gebrauchen. Aber wenn dabei ein Missgeschick passiert, geht manchmal nicht nur die teure Designerlampe, sondern auch die Freundschaft zu Bruch. Rechtlich ist die Lage klar: Wer andern hilft, muss nicht haften, wenn es zu einem Schaden kommt. Anders sieht es nur aus, wenn grobe Fahrläss...mehr ]


Makler, Mehrfachagent oder Versicherungsvertreter?

Makler, Mehrfachagent oder Versicherungsvertreter?

Der Versicherungsvertreter arbeitet nur für eine Gesellschaft: Ein Versicherungsvertreter vertreibt Verträge für eine bestimmte Versicherungsgesellschaft. Dafür bekommt er vom Versicherer eine Provision. Der Vertreter muss dem Kunden das Versicherungsprodukt verkaufen, das sein Auftraggeber anbietet. Als Kunde können Sie also nicht zwischen verschiedenen Anbietern wählen, um den günstigsten Vertra...mehr ]


Darauf müssen Sie als Versicherungskunde achten

Darauf müssen Sie als Versicherungskunde achten

Wenn Sie Ihren Versicherungsschutz nicht gefährden wollen, müssen Sie einiges beachten. Schon vor Abschluss etwa einer Lebens-, Berufsunfähigkeits- oder privaten Krankenversicherung gilt: Die Fragen im Antragsformular nach Vorerkrankungen und aktuellem Gesundheitszustand sollten Sie unbedingt wahrheitsgemäß beantworten. Wenn man bei den Gesundheitsangaben schummelt, kann der Versicherer im Ernstfa...mehr ]


Vorsorgen schon in der Ausbildung

Vorsorgen schon in der Ausbildung

Auf einen privaten Berufsunfähigkeitsschutz können vor allem junge Menschen heute kaum noch verzichten. Wenn man erst am Anfang seines Arbeitslebens steht, hat man noch wenig oder gar keine Beiträge ins gesetzliche Rentensystem eingezahlt. Bei vorzeitiger Berufsunfähigkeit etwa nach einem Unfall oder einer schweren Krankheit hat man deshalb in aller Regel kaum Ansprüche auf gesetzliche Rentenleist...mehr ]


Krankmeldung am besten sofort

Krankmeldung am besten sofort

Für Arbeitnehmer ist es wichtig, sich im Krankheitsfall richtig zu verhalten. In jedem Fall muss man dem Chef unverzüglich mitteilen, dass und voraussichtlich wie lange man erkrankt ist. Die Nachricht muss den Arbeitgeber schnell erreichen – es reicht also nicht aus, einen Brief mit der Post zu schicken. Man erwartet heute vom Arbeitnehmer, dass er den zuständigen Stellen im Betrieb seine Er...mehr ]


Wenn die Hochzeitsglocken läuten - Versicherungsschutz für zwei

Wenn die Hochzeitsglocken läuten - Versicherungsschutz für zwei

Der Mai ist traditionell die Hochzeit für Hochzeiten. Oftmals wurde das rauschende Fest schon viele Monate im Voraus geplant, jedes Detail akribisch festgelegt. Ob Frisur, Kleid, Gästeliste, Hochzeitsmenü oder Geschenkeliste – jetzt muss alles stimmen. Aber Ehen werden im Himmel geschlossen und auf Erden gelebt, sagt ein Sprichwort. Trotz aller Vorfreude darf deshalb die Sicherheit nicht au...mehr ]


Welche Policen brauchen junge Familien?

Welche Policen brauchen junge Familien?

Wer eine Familie gründet, übernimmt Verantwortung – auch finanziell. Einige Versicherungen sind für junge Familien besonders wichtig. Dazu gehören Privathaftpflicht und Risikolebensversicherung, aber auch ein guter finanzieller Schutz bei Berufsunfähigkeit. Die private Haftpflichtversicherung kommt für alle Schäden auf, die man Dritten unabsichtlich zufügt. Und die können ins Geld gehen &nda...mehr ]


Versicherungen für Kinder

Versicherungen für Kinder

Versicherungen brauchen nicht nur die Großen. Schon Kinder sind Gefahren ausgesetzt. Experten sprechen von fast zwei Millionen Kinderunfällen im Jahr. Immerhin: Im Kindergarten und in der Schule sowie auf dem Weg dorthin stehen Kinder unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Aber zuhause, beim Sport oder auf dem Spielplatz gilt das nicht. Deswegen ist eine private Unfallversicherung e...mehr ]


Wichtige Versicherungen für Freiberufler

Wichtige Versicherungen für Freiberufler

Auch im vergangenen Jahr machten sich statistisch mehr Deutsche als im Jahr davor selbstständig und bauten zum Beispiel als Freiberufler die eigene berufliche Existenz auf. Im Zusammenhang mit der Existenzgründung sollten gerade Freiberufler darauf achten, dass es bestimmte Versicherungen gibt, die ab diesem Zeitpunkt sehr sinnvoll sein können.Neben den Versicherungen, die im Prinzip für alle Beru...mehr ]


Selbstbestimmt und in Würde gehen

Selbstbestimmt und in Würde gehen

Für viele Menschen ist der Tod ein Tabuthema. So traurig der Verlust eines nahestehenden Menschen und auch die eigene Endlichkeit sind - Sterben gehört zum Leben. Dabei stehen vor allem die Angehörigen vor Herausforderungen. In die Zeit des Trauerns fallen für sie viele organisatorische Aufgaben und finanzielle Belastungen, wenn das Thema zu Lebzeiten nie geregelt wurde. Es liegt nun in ihrer Ent...mehr ]


Arbeitsrechtsschutz immer wichtiger

Arbeitsrechtsschutz immer wichtiger

Geschlossene Geschäfte, stillstehende Fließbänder, ausbleibende Aufträge: Viele Unternehmen leiden unter der Corona-Pandemie, die wirtschaftliche Situation gilt insbesondere seit dem zweiten Lockdown als schwierig. Das wirkt sich auch auf die Belegschaft aus. Den Mitarbeitern drohen Kurzarbeit oder gar Entlassungen. Nicht immer geht dabei alles rechtens zu. Doch Arbeitnehmer sind nicht schutzlos: ...mehr ]


Im Schutz der Dunkelheit

Im Schutz der Dunkelheit

Die Schatten werden länger, die Tage kürzer. Die dunkle Jahreszeit bringt dank warmer Stunden daheim und weihnachtlicher Vorfreude viele schöne Momente. Leider gilt sie auch als Hochsaison für Einbrecher. schreiten sie zur Tat, wenn es bereits nachmittags dämmert. Auch wenn die Zahl der Einbrüche in den vergangenen Jahren immer weiter zurückgegangen ist, hebeln Kriminelle noch immer häufiger als ...mehr ]


Ehrenamt verdient Respekt und Versicherungsschutz

Ehrenamt verdient Respekt und Versicherungsschutz

Der Übungsleiter im Sportverein, das Engagement im Alten- oder Asylheim oder die Mitarbeit in der Kirchengemeinde – die Bandbreite an ehrenamtlichen Tätigkeiten ist groß, ihre Bedeutung für das soziale Für- und Miteinander von unschätzbarem Wert. Über 17 Millionen Menschen sind in Deutschland ehrenamtlich tätig. Viele davon zusätzlich zu ihrem eigentlichen Beruf. Tendenz steigend. Gerade we...mehr ]


Hund und Pferd perfekt geschützt

Hund und Pferd perfekt geschützt

Hunde gelten als der beste Freund des Menschen. Knapp neun Millionen Hunde leben in Deutschland und erfreuen ihre Herrchen mit ihrem zumeist sonnigen Wesen. Auch im Sattel sitzen viele gern – rund eine Million Pferde grasen auf deutschen Wiesen. Doch selbst das liebste Tier ist nicht immer zu kontrollieren. Schnell kann es zu einem Unfall kommen. Damit der entstandene Schaden kein Loch in d...mehr ]


Besser früher als zu spät: Schutz für Schüler, Azubis und Studierende

Besser früher als zu spät: Schutz für Schüler, Azubis und Studierende

Wer braucht eigentlich eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Spontan denkt man an Menschen, die mitten im Berufsleben stehen und sich bereits ein gesichertes Einkommen erarbeitet haben. Dabei wird allzu leicht vergessen, dass gerade junge Menschen besonders auf finanziellen Schutz ihrer Arbeitskraft angewiesen sind. Kann ein junger Mensch nicht mehr arbeiten oder noch nicht einmal ins Berufsleben s...mehr ]


Zu teuer, nicht gesund genug oder im falschen Beruf? Grundfähigkeiten absichern

Zu teuer, nicht gesund genug oder im falschen Beruf? Grundfähigkeiten absichern

Wer für seinen Lebensunterhalt arbeiten muss, braucht eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Sie zahlt, wenn der Beruf durch Krankheit oder Unfall gar nicht oder zumindest weniger als zur Hälfte ausgeübt werden kann. Doch nicht jeder hat die Chance auf diesen Vertrag. Manchmal macht die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung. Wer zum Beispiel unter Allergien leidet oder schon Kreislaufprob...mehr ]


So geht Sparen richtig: Früh starten lohnt sich

So geht Sparen richtig: Früh starten lohnt sich

Jetzt mal Hand aufs Herz: Eigentlich wissen wir doch alle, dass wir das Thema Sparen nicht auf die lange Bank schieben dürfen. Denn je früher wir für das Alter vorsorgen, desto mehr können wir später davon profitieren. Aber was bedeutet das eigentlich konkret? Ein einfaches Rechenbeispiel zeigt den Unterschied: Wer mit 25 und nicht erst im Alter von 35 Jahren monatlich 100 Euro spart, hat mit 60 ...mehr ]


Berufsunfähigkeitsschutz richtig gestalten

Berufsunfähigkeitsschutz richtig gestalten

Wer bei schwerer Krankheit oder Unfall nicht von mageren staatlichen Sozialleistungen abhängig werden will, braucht heute einen privaten Berufsunfähigkeitsschutz. Schließt man eine Berufsunfähigkeitspolice schon in jungen Jahren ab, sichert man sich günstige Beiträge und verhindert Leistungsausschlüsse für bestehende Vorerkrankungen oder sogar eine gänzliche Ablehnung durch den Versicherer. Wer ei...mehr ]


Berufsunfähigkeit besser mit eigenständiger Police versichern

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden oft als Zusatzbaustein zu Lebensversicherungen angeboten. Ist es sinnvoll, eine Berufsunfähigkeitsversicherung im Paket mit einer Kapitallebensversicherung abzuschließen? Nein, sagen viele Experten. Der Grund: Weil die Kombiversicherung teurer ist als ein reiner Berufsunfähigkeitsvertrag, werden häufig Abstriche am Berufsunfähigkeitsschutz gemacht, damit die...mehr ]


Besserer Schutz durch private Zusatzversicherungen

Besserer Schutz durch private Zusatzversicherungen

Als gesetzlich Krankenversicherter kann man den Basisschutz seiner Kasse mit privaten Zusatzversicherungen deutlich aufbessern. Wer Zahnersatz braucht, bekommt von seiner Gesetzlichen je nach Vorsorgeverhalten höchstens 65 Prozent Zuschuss – und das auch nur für die einfachstmögliche Regelversorgung. Wer höherwertige Lösungen wie Implantate oder Keramikinlays will, zahlt als gesetzlich Krank...mehr ]


BU-Schutz für die Arbeit zuhause

BU-Schutz für die Arbeit zuhause

Hausfrauen - und natürlich Hausmänner - leisten wichtige und wertvolle Arbeit. Wenn sie sich nach einem Unfall oder wegen einer schweren Erkrankung plötzlich nicht mehr um Haushalt und Kinder kümmern können, gerät die ganze Familie in Schieflage. Gut, wenn man in diesem Fall wenigstens finanziell abgesichert ist. Mit Leistungen der gesetzlichen Rente dürfen vor allem jüngere Menschen, die noch wen...mehr ]


Eltern brauchen die Haftpflicht besonders

Eltern brauchen die Haftpflicht besonders

Kinder können die Folgen ihres Handelns noch nicht so gut einschätzen wie Erwachsene – öfter mal geht deshalb beim Ballspiel eine Scheibe zu Bruch, bei wilden Fahrradjagden in der Spielstraße gibt es nicht selten Kratzer und Dellen an geparkten Autos. Eltern sind gesetzlich zur Aufsicht über ihre Kinder verpflichtet. Das kann im Ernstfall teuer werden. Nach § 832 des Bürgerlichen Gesetzbuchs...mehr ]


Geschützt bei Freizeitunfällen

Wenn das Tageslicht dämmrig wird das Herbstlaub Straßen und Wege rutschig macht, kommt es verstärkt zu Unfällen - nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch bei Freizeitsportlern wie Radlern, Skatern oder Nordic Walkern. Gerade junge und aktive Menschen sind besonders häufig betroffen. Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt allerdings nur, wenn man während der Arbeit oder Schule oder auf dem Weg ...mehr ]


Grundfähigkeitsversicherung als Ersatz für BU?

Grundfähigkeitsversicherung als Ersatz für BU?

Ist eine echte Berufsunfähigkeitsversicherung zu teuer oder wird sie vom Versicherer wegen Vorerkrankungen abgelehnt, gibt es Alternativen. Ein relativ neues Instrument zur privaten Absicherung von Gesundheitsschäden ist die Grundfähigkeitsversicherung. Im Gegensatz zur Berufsunfähigkeits- oder Unfallversicherung sind ihre Leistungen nicht an das Unvermögen zur Ausübung eines bestimmten Berufs ode...mehr ]


Hausratschutz auch für Fahrräder

Hausratschutz auch für Fahrräder

Die eigenen Fahrräder sind grundsätzlich in der Hausratversicherung mitversichert – sofern sie aus dem geschlossenen Gebäude oder der abgeschlossenen Garage gestohlen werden, wenn also Einbruchdiebstahl ins versicherte Objekt vorliegt. Die Hausratversicherung zahlt auch dann, wenn das Rad aus einem gemeinsamen Fahrradabstellraum oder aus einem Gemeinschaftskeller gestohlen wird, sofern diese...mehr ]


Kfz-Versicherung: Aufs Kleingedruckte achten

Kfz-Versicherung: Aufs Kleingedruckte achten

Die Autoversicherer im deutschen Markt werben wieder verstärkt um neue Kunden: Der 30. November ist Stichtag für die Kündigung des alten Vertrages, wenn man zum Jahresbeginn des Folgejahres zu einem anderen, kostengünstigeren Versicherer wechseln will. Wer durch Wechsel des Kfz-Versicherers sparen will, sollte aber nicht nur auf den Preis achten. Oft erkauft man sich extragünstige Beiträge nur dur...mehr ]


Richtige Zahlweise spart Geld

Richtige Zahlweise spart Geld

Wer als Versicherungskunde die Zahlungsweise optimiert, kann echtes Geld sparen. Das gilt für die Kfz-Versicherung genauso wie für den Berufsunfähigkeitsschutz, die Kapitallebensversicherung oder die Rechtsschutzpolice. Bis zu fünf Prozent der Versicherungsbeiträge können eingespart werden, wenn man seine Raten jährlich statt monatlich zahlt: Versicherungen sehen in der monatlichen Zahlung einen M...mehr ]


Risiko-Lebensversicherung in jungen Jahren viel günstiger

Eine Risikolebensversicherung braucht jeder, der für eine junge Familie finanziell verantwortlich ist. Wenn der Versicherte – was niemandem zu wünschen ist, aber eben nicht ausgeschlossen – verstirbt, erhält der bezugsberechtigte Ehe- oder Lebenspartner oder je nach Verfügung, die der Verstorbene getroffen hatte, auch eine andere Person wie beispielsweise das Kind die volle Versicherun...mehr ]


Trennung vom Partner – und die Versicherungen?

Nach einer Trennung vom Lebenspartner denkt man nicht gleich an die gemeinsamen Versicherungen – dennoch gibt es Wichtiges zu beachten. Häufig ist einer der früheren Partner beispielsweise in der Privathaftpflicht des andern mitversichert. Die Mitversicherung in der Haftpflicht endet bei Eheleuten mit einer rechtskräftigen Scheidung, bei unverheirateten Lebenspartnern schon dann, wenn der od...mehr ]


Unfallversicherung: Gute Produkte erkennen

Unfallversicherung: Gute Produkte erkennen

Wer sein Leben aktiv gestaltet, ist besonders häufig von Unfällen bedroht. Niemand denkt gerne daran, dass man schon als junger Mensch durch einen schweren Sport-, Urlaubs-, Arbeits- oder Haushaltsunfall auf Dauer eingeschränkt werden könnte. Im Vorteil ist im Ernstfall, wer eine Unfallversicherung besitzt und finanziell geschützt ist. Bei der Auswahl der richtigen Police aber nicht nur auf den Pr...mehr ]


Welche Policen brauchen junge Familien?

Welche Policen brauchen junge Familien?

Wer eine Familie gründet, übernimmt Verantwortung – auch finanziell. Einige Versicherungen sind für junge Familien besonders wichtig. Dazu gehören Privathaftpflicht und Risikolebensversicherung, aber auch ein guter finanzieller Schutz bei Berufsunfähigkeit. Die private Haftpflichtversicherung kommt für alle Schäden auf, die man Dritten unabsichtlich zufügt. Und die können ins Geld gehen &nda...mehr ]


Johannes Stefan Versicherungsmakler in Forchheim